Gemeinde-
und Bezirkssuche

Die Jugend investiert Muskelkraft

08.05.2021

Spalten, Sägen und Einräumen waren Tätigkeiten, die die Jugend bei schönstem Wetter am Samstagnachmittag auf Trab hielten.
 
/api/media/513973/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8ca06d74c932a963b279d20f62339107%3A1702163963%3A534696&width=1500
/api/media/513974/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=033c7fb4f1ac4ad27b8d154719299f41%3A1702163963%3A7422859&width=1500
/api/media/513975/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1984e6f8032d4ad0cbde18a49ba09529%3A1702163963%3A351641&width=1500
/api/media/513976/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=5e41b479c0cfd839ca0a1ddfd6ceccb3%3A1702163963%3A8351498&width=1500
/api/media/513977/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1557f24c18456770903604de50f81e6e%3A1702163963%3A246382&width=1500
 

Unser Glaubensbruder René Ryser wohnt in Langenbruck und ist seit einiger Zeit gesundheitlich angeschlagen. René ist vielen Jugendlichen der 80-iger und 90-iger Jahren des Bezirks Basels ein Begriff: Oft traf man sich auf der Kraftwerkinsel Augst – ja, das ist schon eine Zeit her...

René beheizt sein Haus mit Holz und hat dazu zehn Ster bestellt, die in ofentaugliche Stücke gesägt, gespalten und anschliessend eingeräumt werden mussten. Nach einem Aufruf im letzten Jugend-Gottesdienst hatten fünf Freiwillige ihre Mithilfe zugesagt.

Die Arbeit erforderte Konzentration, damit es keine Unfälle gab, und natürlich auch trotz maschineller Unterstützung einige körperliche Anstrengung. Die Stimmung war hervorragend und die Freude von René unübersehbar. An einem Nachmittag schafften die fleissigen Helfer:innen gut die Hälfte des Holzes – es steht also nochmals ein Einsatz bevor!

Zum Bericht und weiteren Bildern auf der Jugend-Webseite

Bericht: bki, Bilder: cki